Forschung und Publikationen


Für Informationen zu Bestellungen, bitte hier klicken.

Pfälzische Geschichtsquellen
  • Band 1:

    Kloster St. Maria Magdalena überm Hasenpfuhl in Speyer
    Das einzige seit seiner Gründung bis heute kontinuierlich existierende Kloster der Pfalz!

  • Band 2:

    Die Deutschordenskommende Einsiedel
    Spannungsbogen von 1215 bis zur Auflösung 1812!

  • Band 3:

    Die Landauer Jakobinerprotokolle 1791-1794
    Nachrichten aus einer politisch brodelnden Zeit!

  • Band 4:

    Die Familie Lerch von Dirmstein
    Ein virulentes pfälzisches Niederadelsgeschlecht!

  • Band 5:

    Berichte der pfälzischen Kantonsärzte von 1861
    Eine jungfräuliche Quelle – ein Gegenstück zu August Becker und Wilhelm Riehl!

  • Bände 6 und 7:

    Kallstadter Gerichtsprotokolle von 1533 – 1740
    Das Dorf von Trump (Ketchup Heinz) wird in seinem Rechtsleben lebendig!

  • Band 8:

    Codex Berwartstein 1343-1489
    Eine reizvolle Geschichte der Südpfalz!

  • Bände 9 und 10:

    Inspektionsreisen der pfälzischen Regierungspräsidenten 1830-1848 und 1867-1891
    Tagebucheinträge der präsidialen Visitationsbesuche!

  • Band 11:

    Himmeroder Rotel
    Besitz des Eifelklosters (heute in: Großlittgen) OCist. in der Pfalz!

  • Band 12:

    Das Herxheimer Gerichtsprotokollbuch 1780-1818
    Der Alltag von Grundstücksgeschäften und Viehkäufen in turbulenter Zeit

  • Band 13:

    Pfälzische Burgfriedensurkunden
    bearbeitet von Andreas Urban Friedmann

  • Band 14:

    Der Drachenfels bei Busenberg
    Burg und Herrschaft.
    Regesten und auserwählte Quellen editiert und bearbeitet von Wolfgang Schulz
Kleine Reihe
  • Band 1:

    Hermann Sinsheimer, Briefe
    aus dem Exil in England zur Klassenkameradin nach Freinsheim!

  • Christian Reinhardt, Neustadt an der Weinstraße
    Zum Gedenken an Karl Richard Weintz am 11. September 2010.

Nachdrucke
  • Band 1:

    Der bayerische Hochverratsprozeß 1850/1851
    Die Justiz arbeitet die revolutionären Vorgänge auf!

  • Band 2:

    Der Hochverratsprozeß in Landau nach dem Hambacher Fest
    Die „Hambacher“ vor Gericht – Freisprüche! Kein Schauprozeß!

  • Band 3:

    Die französischen Zivilgesetzbücher 1804-1807
    Französisches Recht in Deutschland, teils bis zum BGB!

  • Band 4:

    J.N. Miller (Pseudonym für Friedrich Kolb), Die neuester Ereignisse in Rheinbayern 1833
    Ein faszinierendes Augenzeugenkolorit!

  • Band 5:

    Die Neustadter Bibel 1579
    Harnisch heiratet und druckt in Neustadt (eine Lutherbibel)!

  • Band 6:

    Chronik von Neustadt an der Haardt
    Der Dochnahl neubearbeitet und benutzbar gemacht - (Register)!

zurück